Sie befinden sich hier:  Aktuelles >> NINJA H2 und H2 R: DIE (Über-)FLIEGER!

NINJA H2 und H2 R: DIE (Über-)FLIEGER !

Hier wird geklotzt statt gekleckert, Kawasaki setzt neue Maßstäbe: 326 PS aus 1 Liter Hubraum und V-Max von über 360 km/h, das sind Eckdaten, die eine neue SUPER (Sport-) KLASSE definieren. Als strassenzugelassene Variante mit über 200 PS und Option auf mehr, für 25 T ab demnächst bei uns erhältlich,

als renntaugliche "R" mit offener Leistung und "offenem" Endrohr für um die 60 T nur für Auserwählte zu haben.

Was man dafür bekommt? Exclusivität und TOP-Performance bei bekannt hoher japanischer Zuverlässigkeit und Funktionalität. Dabei verfügt die H2 über aufwändige und faszinierende Details, die nicht nur den Technik-Freak begeistern mögen: Hochfester Gitterrohrrahmen mit Einarmschwinge für höchste (Spur-)Stabilität,

renntaugliche Brems- und Federelemente von und in Zusammenarbeit mit Brembo und Öhlins

Kompressorgeladener 4-Zylinder aus der Gasturbinenschmiede von Kawasaki-Heavy-Industries

neuartiges Getriebe mit Dog-Ring Schaltung und Schaltautomat. Last but not least das schnittige Verkleidungsdesign, im Windkanal entwickelt und für Hochgeschwindigkeit perfektioniert, teils in wertigem Sicht-Carbon

und auch mit innovativer Dark-Chrom-Speziallackierung

Ein nie dagewesenes Edel-Bike für den anspruchsvollen Motorrad-Begeisterten, der noch offen für neue Erfahrungen ist und seine Grenzen etwas höher abstecken mag, Exclusivität inbegriffen. Das riss auch Tom Sykes vom Hocker

Ninja H2, die neue Klasse. Demnächst mehr und die ersten Fahreindrücke von und bei uns. Dranbleiben!